Unsere Geschichte



Wie schön, dass Du unsere Webseite besuchst! Wir sind Melinda und Patrick und gemeinsam gründeten wir pataBee im Sommer 2017.

Als wir noch jung waren

Wir sind beide in Aarau geboren und in dessen naturnahen Umgebung aufgewachsen.

Uns hat die Natur nicht nur fasziniert, sondern regelrecht in ihren Bann gezogen. Es waren die einfachen Dinge wie der Wind in den Bäumen, oder die dahin gleitenden Vögel in der Luft. Es war die Einfachheit des Waldes, welche uns faszinierte. Wir rannten durch weites Grün, über Felder, durch Wälder, umgeben von kleinen und grossen Tieren. Dies lehrte uns die Verantwortung gegenüber unserer Umwelt.

Als Patrick älter wurde, unternahm er Reisen im nahen Europa. Irgendwann wurden die Strände zu touristisch, die Reiseziele zu oberflächlich und es zog ihn in die Schweizer Berge zurück. Es war wie nach Hause zu kommen. Auf unzähligen Wanderungen entdeckte er die Abgeschiedenheit neu, die Verbundenheit, die Verantwortung.

Melinda wurde zur passionierten Reiterin und verbrachte die meiste Zeit bei ihren Pferden. Im Sattel ritt sie durch die Wälder, immer in der Natur, nahe bei den Tieren.

Noch heute sie Tiere ein fester Bestandteil von Melinda's und Patrick's Eheleben und sie lehren immer wieder die Notwendigkeit einer intakten Umwelt.

 

Warum wir die Firma gegründet haben

Eigentlich wollten wir nur Weihnachtsgeschenke für unsere Familien und Freunde selber machen. Während diesem Prozess wurde die Herstellung allerdings immer ausgefeilter, weshalb sich die Beiden danach kurzerhand dazu entschieden haben, weiter zu "wachsen".

Aus der Idee vom Geschenke machen wurde schnell mehr, und dank der grossen Nachfrage holten wir im April 2017 das Töpferhaus in Aarau mit ins Boot.

Wir sagen NEIN zu Einweg-Utensilien und unternehmen etwas dagegen. Am Beispiel der Bienenwachstücher, welche in ihrer ursprünglicher Form bis in das antike Ägypten zurück gehen, finden wir den Fortschritt in der Vergangenheit. Es waren unsere Grosseltern, welche sich ohne Plastik zu helfen wussten. Unsere Arbeit ist das Ergebnis einer Passion, Qualität und Hingabe und aus einem Hobby wurde ein Vollzeit-Unternehmen.

 

“Start where you are. Use what you have. Do what you can.”

 

Warum wir für diese Unternehmen alles geben

Das verwenden und investieren in natürliche, nachhaltige und wiederverwendbare Produkte bedeutet weniger Verschmutzung unserer natürlichen Lebensräume durch Plastik Abfall. Biologisch abbaubare Produkte wie Bienenwachstücher reduzieren den Abfall in der Natur drastisch. Plastik gehört weder an Bäume noch ins Meer wo sie Giftstoffe in unseren Nahrungskreislauf verbreiten, sondern so gut es geht sollte darauf verzichtet werden.

Das Gründen und Führen eines Unternehmens wie dieses hält uns stark mit der Natur verbunden. Wir bin dankbar, dass wir der Natur auf diesem Weg helfen können. Je länger wir daran arbeiten, erkennen wir auch die Notwendigkeit unserer Arbeit. Es ist nicht nur das Herstellen natürlicher Produkte und Ressourcen, sondern auch die Aufklärung weshalb diese Arbeit für die Natur überhaupt nötig ist. Es beeindruckt uns jeden Tag aufs neue, mit welcher Offenheit Menschen diesem Thema begegnen und helfen, diese Botschaft in die Welt zu tragen.

Wir sind dazu entschlossen, etwas gegen die unglaubliche Verschmutzung der Natur und die Verschwendung von Ressourcen zu unternehmen und haben den ersten Schritt mit dem Herstellen von Bienenwachstüchern getan.

 

Wir sind Melinda und Patrick, Gründer von pataBee und wir sind von der Leidenschaft angetrieben, den Menschen das Potential und die Möglichkeiten eines nachhaltigen Lebensstils zum Wohle einer gesunden Umwelt zu zeigen.

Wir laden dich dazu ein, mit uns die Welt etwas besser zu machen.